top of page

Wie ich entdeckte Elternkurse geben zu wollen

Kopie von Insta_Post_Vorstellung-2.png

Ich bin Ellen. Meine Leidenschaft ist es kindliches Verhalten genau zu beobachten und den Grund dafür zu finden. Ich helfe dir als Mama/Papa dabei dein Kind besser zu verstehen und dir Lösungsstrategien für Eure persönlichen Herausforderungen mit an die Hand zu geben.

Als mein Sohn auf die Welt kam, war der Wunsch groß, das weiterzugeben, was ich selbst über die Jahre als Lehrerin in meinen Fortbildungen zur Bindung und Beziehung, zur gewaltfreien Kommunikation und die Vorbildfunktion gelernt hatte. Ich bin davon überzeugt: Wir als Eltern sind der Schlüssel für ein harmonisches, beziehungs- und bindungsorientiertes Familienleben. Völlig losgelöst davon, ob du selbst eine solche Erziehung genossen hast. Dies spielt beim Erwerb der Techniken, die ich dir beibringen werde, keine Rolle. Eine tolle Nachricht, nicht wahr?!?

Mein Werdegang beinhaltet einige Zwischenstationen. Während meines Studiums zur Grundschullehrerin arbeitete ich in einem Kindergarten als pädagogische Hilfskraft. Nach dem Referendariat stellte mich die Stadt für ein Jahr als Erzieherin ein. Dort bekam ich das Geschenk, die Erfahrung machen zu können, Kinder noch einmal mit anderen Augen zu sehen. Bis heute finde ich es spannend beim Essengehen, auf Familienfeiern oder einfach nur bei Freunden die Kinder zu beobachten und herauszufinden, was deren Antrieb für ihr jeweiliges Verhalten darstellt.

Eine Freundin von mir brachte mich auf die Idee mich während meiner Elternzeit fortzubilden. Sie sah von Anfang an in mir den Schlüssel für andere Eltern. Immer wieder sprach sie mich darauf an, bis ich mich entschied die Fortbildung als STEP-Kursleiterin zu machen. Nun erfreue ich mich sehr daran die Erfolge der Eltern meiner Elternkurse zu feiern. So gerne würde ich auch dich feiern. 

Trau dich. Geh einen neuen Weg. Der alte hat bisher nicht so funktioniert, wie du dir das gewünscht hast. Sonst wärst du nicht hier ;) 

Du möchtest mehr wissen über die STEP-Elternkurse? Dann geht's hier lang für dich...

bottom of page